Volkswagen mit edlen Erweiterungen
Amarok Advantage

31. August 2012 | kommentieren

Über 60 Prozent aller Volkswagen-Amarok-Käufer in Deutschland wählen die hochwertigste Version, den Highline. Mit dem Sondermodell „Advantage“ reagiert VW nun auf die Nachfrage nach einem besonders gut ausgestatteten Pick-up. Zusätzlich zur Serienausstattung des Highline verfügt der Advantage über zahlreiche Features, die neben einer edlen Optik auch für mehr Komfort sorgen. Mit dem Leder „Vienna“ bezogene Sitze – vorn beheizt – sorgen für angenehmes Ambiente im Innenraum. Mittels des lederbezogenen Multifunktionslenkrads lassen sich Radio und Mobiltelefon bedienen, ohne die Hand vom Lenkrad nehmen zu müssen.

Der Park-Pilot vorn und hinten ermöglicht problemloses Einparken, das Navigationssystem RNS 315 mit Mobiltelefon-Vorbereitung erleichtert die Streckenfindung, beheizbare Scheibenwaschdüsen sorgen für eine sichere Reinigung der Frontscheibe im Winter.

Der in allen Außenfarben erhältliche Amarok Advantage rollt auf 18-Zoll-Leichtmetallrädern „Durban“ und verfügt über das Chrompaket III – bestehend aus Stylingbar sowie Schwellerrohren (mit integrierten Trittstufen) in Edelstahl sowie einer Blende im vorderen Stoßfänger. Die abrieb- und steinschlagresistente Laderaumbeschichtung sorgt für rutschsicheren Halt der Ladung und verhindert unschöne Kratzer beim Beladen.

Den Amarok Advantage gibt es als TDI sowohl mit 90 kW / 122 PS als auch mit dem 132 kW / 180 PS. Hinzu kommen die Wahl zwischen Hinter- und Allradantrieb sowie zwischen Schaltgetriebe und Acht-Gang-Automatik. Alle Varianten sind auch als Kraftstoff sparende Blue-Motion-Technology-Modelle erhältlich.

Die Preise für den Amarok Advantage beginnen bei 33 221,16 Euro (netto für DoubleCab mit 90 kW) bzw. 39 533,18 Euro (brutto). Der Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell beträgt 2100 Euro (netto) bzw. 2500 Euro (brutto). Bestellungen sind ab sofort bei jedem Volkswagen-Nutzfahrzeuge-Partner möglich. (ampnet/nic)

//Artikel bewerten
//Links zu Volkswagen
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)