Neues von Renault
Twizy wird wetterfester

27. September 2012 | Ein Kommentar

Renault macht den Twizy wetterfester. Ab Ende Oktober 2012 lassen sich für den Elektro-Zweisitzer optional Seitenscheiben zum Preis von 299 Euro bestellen. Die zweiteiligen Scheiben-Sets können ohne Werkzeug mit wenigen Handgriffen angebracht und wieder entfernt werden.

Die Seitenscheiben für den Renault Twizy bestehen aus einem steifen Metallrahmen, der an den Flügeltüren befestigt wird. Anschließend wird die durchsichtige Kunststofffolie in den Rahmen eingezippt. Sie schützt Fahrer und Beifahrer vor Regen und kaltem Wind. Der Verschluss ist so angeordnet, dass sich der innenliegende Türgriff nach wie vor problemlos erreichen lässt. Zwei Öffnungen vorne und hinten dienen als Belüftung und verhindern das Beschlagen der Frontscheibe.

Der Twizy ist seit seiner Markteinführung nach Renault-Angaben das erfolgreichste Elektrofahrzeug in Deutschland. Bis Ende August wurden 1976 der schmalen Fahrzeuge zugelassen, bei denen Fahrer und Beifahrer hintereinander sitzen. (ampnet/jri)

//Artikel bewerten
Loading...
//Links zu Renault
//Artikel empfehlen
  • Zusammenfassung des Pariser Autosalons | Raced.de - News über Rennspiele und der echten Autowelt schrieb:

    […] Die Stadt der Liebe, hat dies irgendeinen Einfluss auf die Vorgestellten Autos? Negativ, alles wie immer, und doch sind ein paar neue Sachen dabei. Ich war nicht vor Ort, möchte aber für euch eine Art Zusammenfassung präsentieren. Leider kann ich damit nicht mit solch hübschen Messedamen aufwarten, dafür kann ich euch zeigen wie die neuen Rallye Autos Peugeot 208 Type R5 und Hyundai i20 WRC aussehen. Diese werden wir dann hoffentlich nächstes Jahr bei der Rallye Deutschland auch in Action sehen. Weiter gehts sportlich mit einem Konzept von Peugeot, dem RCZ R. Dieser hat 260 PS aber das reicht Peugeot nicht, mit dem zweiten Konzept Onyx schrauben sie direkt 600 PS ins Auto mit Papieramaturen, ich wage zu bezweifeln ob dieser jemals kommt. Um weiter in Frankreich zu machen zeigt sich hier der neue Clio in all seinen Versionen. Ebenfalls bekommt der Renault Twizy Türen! […]

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)