Streng limitiert
5 Mercedes-AMG in Handarbeit

8. Oktober 2012 | kommentieren
Auto Nachrichten: 5-mercedes-amg-in-handarbeitAuto Nachrichten: 5-mercedes-amg-in-handarbeitAuto Nachrichten: 5-mercedes-amg-in-handarbeitAuto Nachrichten: 5-mercedes-amg-in-handarbeit

Alles Gute AMG! Die Sportmarke von Mercedes feiert ihr 45-jähriges Bestehen mit einem Sportwagen der besonderen Art: Der SLS AMG GT3 „45th Anniversary“ wird in einer Stückzahl von nur fünf Exemplaren auf den Markt kommen. Handgefertigt, versteht sich.

Die Besonderheit des SLS AMG GT3 „45th Anniversary“ zeigt sich auf den ersten Blick: Die Karosserie schimmert im neuen Mattlack Designo Magno Graphit. Dieser Lack kommt bislang ausschließlich beim SL 65 AMG „45th Anniversary“ zum Einsatz, der zum 45. Geburtstag von Mercedes-AMG auf der New York International Auto Show im April 2012 vorgestellt wurde. Passend dazu glänzen auch die Leichtmetallräder im dunklen Farbton.


Der Flügeltürer glänzt in Designo Magno Graphit

Auch im Wageninneren dominiert der kräftige Look: Der Stahl-Überrollkäfig ist wie der Außenlack in Designo Magno Graphit gehalten. Instrumententafel und Mittelkonsole des Rennwagens wurden in Carbon matt gestaltet. Aus dem dunklen Wageninneren glänzen die Besonderheiten des Sondermodells besonders hervor. Etwa der Sechspunkt-Sicherheitsgurte oder als besonderes Highlight der Rennlenkradstern in Silber.

Sammlerstück: Nur fünf Wagen weltweit

Speziell für Sammler wurden auch die Carbon-Sitze gestaltet: Eine spezielle Plakette mit einem „1 of 5“-Logo auf den Sitzen und auf der Mittelkonsole zeigt dem Kenner, dass man hier in einem äußerst exklusiven Wagen unterwegs ist. Auf den Flügeltüren ist zudem das Logo „45 Years of Driving Performance“ silbern eingerahmt. Wer genau hinsieht, entdeckt die freigelegte Carbon-Struktur der Türen unter dem Mattlack.


Das Cockpit punktet mit Carbonsitzen und dem Mercedes-Logo aus Silber

Das exklusive Sammlerstück mit dem 6,3-Liter-V8-Motor steht auch für das erfolgreiche AMG-Kundensportprogramm: So ist der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 die für den Kundensport konzipierte Rennversion des SLS AMG. In der Motorsportsaison 2012 ist der SLS AMG GT3 in mehr als 15 Rennserien auf vier Kontinenten am Start, darunter auch in der FIA GT1 Weltmeisterschaft und der FIA GT3 Europameisterschaft. Auch beim 24-stunden-Rennen von Dubai im Januar 2012 dominierte der schnittige SLS AMG GT3 und fuhr einen Dreifachsieg ein.

Der Luxus hat auch seinen Preis: 446 250 Euro kostet der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 „45th Anniversary“. Übergeben wird er direkt bei Mercedes-AMG in Affaltenbach. Dazu gibt es auf jeder Motorplakette eine Signatur von DTM-Rekordmeister Bernd Schneider.

//Artikel bewerten
//Links zu Mercedes
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)