Toyota
Mehr als 2 Millionen Hybridfahrzeuge verkauft

1. November 2012 | kommentieren

Die Zahl der verkauften Hybridfahrzeuge von Toyota hat in Japan die Marke von zwei Millionen Einheiten überschritten. Weltweit hat der japanische Automobilhersteller seit der Vorstellung des ersten Toyota Prius im Jahr 1997 mehr als 4,6 Millionen Hybridfahrzeuge verkauft.

Mittlerweile produziert Toyota 20 Pkw-Modelle mit Hybridantrieb. Sie machen rund 40 Prozent des Absatzes in Japan aus; weltweit beträgt dieser Anteil 14 Prozent. Bis Ende 2015 plant Toyota weltweit die Einführung von 20 neuen Hybridmodellen.

Nach Berechnungen des Unternehmens konnten durch die seit 1997 verkauften Hybridfahrzeuge CO2-Emissionen in Höhe von rund 30 Millionen Tonnen eingespart werden. Zudem schätzt Toyota, dass durch den Hybridantrieb im Vergleich zu konventionell angetriebenen Fahrzeugen mit vergleichbarer Größe und Leistung rund 11 Milliarden Liter Benzin weniger verbraucht wurden. (Mit Material von ampnet/jri)

//Artikel bewerten
//Links zu Toyota
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)