Kosten- und Umweltranking:
ADAC Testsieger Seat

26. März 2013 | kommentieren

Das aktuelle Kosten- und Umweltranking des ADAC zeigt: Der Leon 1.4 TSI von SEAT schlägt die alternativen Antriebstechniken.

„Sein moderater Preis von rund 20 000 Euro und eine ADAC EcoTest-Beurteilung mit vier von fünf Sternen überzeugen,“ so die Beurteilung von Deutschlands größtem Automobilclub. Die Auswertung des ADAC ist für Autofahrer gedacht, die die Umwelt und zugleich den Geldbeutel schonen wollen. Darin sind Antriebsarten bunt gemischt, neben Gas und Hybrid werden auch herkömmliche Pkw bewertet. In jeweils fünf Klassen führt der ADAC die drei günstigsten (Erwerb und Unterhalt) und gleichzeitig saubersten Fahrzeuge auf, die seit der Verschärfung des ADAC EcoTest vor einem Jahr getestet wurden.

Der vom ADAC zum Sieger gekürte Leon 1.4 TSI bietet eine Maximalleistung von 90 kW (122 PS). Im NEFZ-Zyklus verbraucht dieser Motor mit serienmäßigem Start-Stopp- und Rekuperationssystem nur 5,2 Liter Super pro 100 km, entsprechend 120 Gramm CO2 pro km. Auch alle weiteren Aggregate für den neuen SEAT Leon arbeiten mit Direkteinspritzung sowie Turboaufladung und verbinden herausragende Effizienz mit hoch entwickelter Dynamik. Die TSI und TDI Motoren mit einem Hubraum von 1,2 bis 2,0 Liter decken eine Leistungsbandbreite von 63 kW (86 PS) bis 135 kW (184 PS) ab. Der 1.6 TDI mit 77 kW (105 PS) und Start-Stopp-System verbraucht im NEFZ-Zyklus lediglich 3,8 Liter Diesel auf 100 Kilometer, entsprechend 99 Gramm CO2 pro km.

Die auf Basis des modularen Querbaukastens von Grund auf neu entwickelte Leon Generation bietet in der Kompaktklasse Oberklasse-Technologien und -Qualität. Der Leon steckt voller Highend-Entwicklungen. Dazu zählen beispielsweise modernstes Infotainment, intelligente Assistenz-Systeme, systematische Gewichtsersparnis, ein perfekt abgestimmtes Fahrwerk und die neueste Motorengeneration. Dank der modernen Konstruktions-technologien und des Einsatzes von Leichtbaumaterialien konnte das Gewicht des neuen fünftürigen Leon im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu 90 Kilogramm reduziert werden. Der dreitürige Leon SC, der im Juni auf den Markt kommen wird, bringt eine weitere Gewichtsersparnis von bis zu 20 Kilogramm.

//Artikel bewerten
//Links zu Seat
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)