VLN:
Partnerschaft erweitert

8. April 2013 | kommentieren

Die Essen Motor Show baut die Partnerschaft mit Europas erfolgreichster und beliebtester Breitensport-Rennserie aus.

Wenn die rund 1000 Teilnehmer 2013 die 37. Saison der Langstrecken-Meisterschaft Nürburgring (VLN) austragen, wird die Essen Motor Show zum ersten Mal mit Bandenwerbung, Spots im Strecken-TV sowie Aufklebern auf den Fahrzeugen bei den Rennen dabei sein. Im Gegenzug dazu wird die VLN auf der Essen Motor Show wie in den Vorjahren wieder mit einem großen Stand vertreten sein.

Die VLN zieht seit Mitte der 1970er Jahre rund 1000 private und (semi-) professionelle Fahrer pro Saison an den Nürburgring – darunter Ex-Formel-1-Pilot Nick Heidfeld oder Rapper und DJ Smudo von den Fantastischen Vier. Die Rennen werden die Saison über in der berühmten Nordschleife mit Kurz-Anbindung an die Grand-Prix-Strecke abgehalten. Start der diesjährigen Rennserie ist am kommenden Wochenende (13. – 14. April 2013).

Die Essen Motor Show findet vom 20. November bis 8. Dezember 2013 in diesem Jahr zum 45. Mal statt. Sie ist unterteilt in die Gebiete sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport, Classic Cars und Motorrad.

//Artikel bewerten
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)