Citroen C4 Picasso
Viel Platz zum Familienpreis

2. Mai 2013 | kommentieren

Zu Preisen ab 19.990 Euro startet im Juni die neue Generation des Citroen C4 Picasso. Das Basismodell des Kompakt-Vans mit der extra großen Frontscheibe wird von einem 88 kW/120 PS starken 1,6-Liter-Benziner angetrieben. Die Bedienung von Radio, Klimaanlage und Bordcomputer erfolgt über einen berührungsempfindlichen Bildschirm.

Das weitere Motorenprogramm besteht aus einem 1,6-Liter-Turbobenziner mit 115 kW/155 PS (ab 24.040 Euro) sowie zwei 1,6-Liter-Diesel mit 68 kW/92 (ab 22.490 Euro) und 84 kW/115 PS (ab 23.990 Euro). Alle Triebwerke sind aus dem Vorgänger oder anderen Modellen der Marke bekannt. Neu hingegen ist ein 2,0-Liter-Diesel mit 110 kW/150 PS (ab 26.740 Euro), der das Angebot Ende des Jahres ergänzt.

Erstes Modell der Kompakt-Plattform

Mit einem 360-Grad Rundumblick entsteht im Innenraum des Citroen eine Art „Loft Atmosphäre“. Dafür sorgen zusätzlich der sieben-Zoll große Touchscreen und ein zwölf-Zoll großer Panoramaschirm die den neuen Amaturenträger dominieren. Alle notwendigen Funktionen lassen sich über den Touchscreen steuern: die wesentlichen Fahrinfos werden auf dem großen Monitor abgebildet und dieser lässt sich nach Wünschen des Fahrers konfigurieren. Auf Wunsch gibt es auch eine Tote-Winkel-Überwachung, einen Einpark- und Abstandsassistenten und ein Spurhaltesystem.

Der C4 Picasso ist das erste Modell auf der neuen Kompakt-Plattform des PSA-Konzerns, auf der künftig auch die C4-Limousine und das Schwestermodell Peugeot 308 stehen werden. Neben einer Gewichtseinsparung gegenüber dem Vorgänger ermöglicht sie auch den platzsparenden Einbau von Motor und Getriebe, so dass der Radstand deutlich zulegen kann. Obwohl der neue Picasso knapp vier Zentimeter kürzer ist als sein Vorgänger, sollen im Innenraum großzügigere Platzverhältnisse herrschen. Auch der Gepäckraum wächst: von zuvor schon ordentlichen 500 Litern auf nun 537 Liter. Zu den Wettbewerbern zählen unter anderem VW Touran, Ford C-Max und Renault Scénic.

//Artikel bewerten
//Links zu Citroen
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)