Abt SQ5
SUV mit dicker Hose

2. August 2013 | kommentieren

Eine markante Front, breitere Kotflügel und große Felgen: Ein Tuner spendiert dem Audi SQ5 einen kräftigeren Look. Das neue SUV wird natürlich auch unter der Haube verstärkt.

Den Audi SQ5 hat sich Tuner Abt als Basis vorgenommen und die Leistung der bereits sportlichen Version des Q5 weiter angehoben: Statt 230 kW/313 PS leistet der 3,0-Liter-Turbodiesel nun 265 kW/360 PS. Für das Leistungsupgrade wird ein Betrag von knapp 4.000 Euro fällig.

Neue Optik

© Abt
Neben Body-Kit und Leistungssteigerung können bei Abt außerdem neue Räder zwischen 20 und 22 Zoll geordert werden.

Der Tuner mit der Vorliebe für die Marke mit den vier Ringen hat auch die Optik des Mittelklasse-SUV aus Ingolstadt geändert. Für 3.400 Euro lässt ein Karosserie-Paket mit Kotflügelverbreiterung (wahlweise in Breitbau oder schmaler Variante), einem neuen Frontgrill und Frontschürze sowie einem Heckflügel den Abt SQ5 brachialer wirken.

Neben Body-Kit und Leistungssteigerung können bei Abt außerdem neue Räder zwischen 20 und 22 Zoll geordert werden. Mindestens 3.160 Euro muss man dafür investieren. Voraussetzung für die Umbauten ist natürlich der Audi SQ5, der einen Basispreis von 58.500 Euro hat.

//Artikel bewerten
//Links zu Audi
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)