Detroit 2017: VW
Langer Tiguan für Europa

9. Januar 2017 | kommentieren
Auto Nachrichten: langer-tiguan-fuer-europaAuto Nachrichten: langer-tiguan-fuer-europaAuto Nachrichten: langer-tiguan-fuer-europaAuto Nachrichten: langer-tiguan-fuer-europa

Mit gleich zwei Modellen läutet Volkswagen auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit eine SUV-Offensive ein. Das Unternehmen präsentierte am Vorabend der Messe den Atlas und die Langversion des Tiguan. Beide werden im Laufe des Jahres auf den US-Markt kommen, der siebensitzige Tiguan als Allspace kommt in der zweiten Jahreshälfte auch nach Europa.

In Nord- und Südamerika wird der Tiguan künftig ausschließlich mit langem Radstand angeboten. Der 5+2-Sitzer ist 21,5 Zentimeter länger als die Normalversion. Das Kofferraumvolumen steigt um 115 Liter auf 730 bis 1770 Liter.

© Volkswagen
Volkswagen Atlas.


Das Leistungsspektrum der je drei Benzin- und Dieselmotoren beginnt bei 110 kW / 150 PS und endet bei 176 kW / 240 PS. Allradantrieb ist bei den beiden Einstiegsmotorisierungen Option, bei allen anderen Modellen Serie.

Für die 150-PS-Versionen ist der Allradantrieb inklusive 4MOTION Active Control mit Fahrprofilauswahl optional; alle anderen Tiguan Allspace haben den Allradantrieb serienmäßig an Bord. Gleiches gilt für das automatische Doppelkupplungsgetriebe (DSG). In Nordamerika wird der Tiguan in den dort traditionellen Ausstattungsversionen S, SE, SEL und SEL Premium angeboten. Angetrieben wird Die US-Version wird von einem 137 kW / 186 PS starken TSI-Motor mit Automatikgetriebe angetrieben. Der amerikanische Tiguan steht wahlweise mit Front- oder Allradantrieb zur Verfügung.

© Volkswagen
Volkswagen Atlas.

Der VW Atlas ist mit einer Länge von 5,04 Metern das bislang größte Modell der Marke in den USA. Das neue Modell wird in Chattanooga (Tennessee) für den nordamerikanischen Markt gefertigt und bietet Platz für bis zu sieben Personen sowie zahlreiche Fahrerassistenzsysteme. Zur Wahl stehen ein 2,0-Liter-Vierzylinder mit 175 kW / 238 PS und ein 3,6-Liter-VR6-Motor mit 206 kW / 280 PS. Beide verfügen über ein Acht-Gang-Getriebe.

//Artikel bewerten
//Links zu Volkswagen
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)