Alle Marken » Lotus

Lotus

Mit Sitz in Hethel bei Norwich, Großbritannien, ist Lotus Cars ein von Colin Chapman gegründetes Unternehmen zur Herstellung von Automobilen. Er gründete 1952 die Firma Lotus Engineering, die er später 1959 in Lotus Components und Lotus Cars aufteilte. Der Lotus 6, das erste erflogreiche Modell, wurde als Bausatz vertrieben. 1957 wurde ein Automobil, das ausschliesslich für Rennen fungieren sollte gebaut, der Mk 12. Nach dem Tod Chapmans im Jahre 1982, ging das Unternehmen 1986 in den Besitz von General Motors über. Danach wurde es 1993 von GM an die ACBN Holdings S.A. des italienischen Unternehmers Romano Artioli verkauft. Der malaysiche Konzern Proton übernahm Lotus Cars 1996 und 2012 verkaufte dieser Lotus an einen weiteren malaysischen Konzern DRB-HICOM.

Die aus dem Flugzeugbau bekannte Monocoque-Schalenkonstruktion wurde für die in der Formel 1 eingesetzten Fahrzeuge Lotus 24 und Lotus 25 verwendet und so machte Lexus erstmals das Konzept der Leichtbauweise und Aerodynamik in der Formel 1 bekannt.