Alle Marken » Wiesmann

Wiesmann

Gegründet wurde die Wiesmann GmbH 1988 von Friedhelm und Martin Wiesmann in Dülmen in Westfalen. Anfangs produzierte sie Hardtops für Cabrios. 1993 etstand der erste Wiesmann-Roadster auf der Grundlage der Idee einen klassischen Roadster mit dem Image deutscher Qualitätsarbiet zu bauen. Das Logo, ein Gecko, soll symbolisieren, dass die Autos auf der Straße „kleben wie Geckos an der Wand.“

2012 zeigte Wiesmann auf den Genfer Autosalon die Designstudie „Spyder“, die von einem 420 PS starken Motor aus dem BMW M3 angetrieben wird. Der Spyder sprintet in weniger als vier Sekunden auf 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 290 km/h.

Wiesmann sieht sich als führende Manufaktur für puristische Sportwagen und als eine feste Größe im Luxussegment. Momentan verfügt das Unternehmen über Stützpunkte von Europa über den Nahen Osten bis nach Asien.

Wiesmann News

Auto Nachrichten: Genf 2013: Wiesmann  - Weltpremiere für GT MF4-CS
05.03.2013

Genf 2013: Wiesmann

Weltpremiere für GT MF4-CS

Die Sportwagenmanufaktur Wiesmann aus Dülmen hat auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf (-17.3.2013) der Welt das Clubsport-Pendant zum GT MF4-S, den GT MF4-CS, vorgestellt. Bei dem Premierenfahrzeug wurde das ...
Auto Nachrichten: Wiesmann zeigt beim Frühlingsfest die Spyder-Studie
22.03.2011

Wiesmann zeigt beim Frühlingsfest die Spyder-Studie

Die Dülmener Sportwagenmanufaktur lädt am kommenden Wochenende (26./27.3.2011) zum Frühlingsfest nach Dülmen ein. An den beiden Tagen gibt es jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr Einblicke in die Sportwagenproduktion ...