Auto Nachrichten: starker-rueckreiseverkehr

Stauprognose: 5.-8.1.2012
Starker Rückreiseverkehr

2. Januar 2012 | kommentieren

Der ADAC rechnet für das kommende Wochenende (5. – 8.1.2012) vor allem auf den süddeutschen Autobahnen mit starkem Rückreiseverkehr, da in acht Bundesländern die Weihnachtsferien enden. Aber auch auf den Straßen in Richtung Skigebiete dürfte die Fahrt noch nicht problemlos verlaufen. Das gilt bereits für den Donnerstagnachmittag und für den Freitag, der in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt ein Feiertag ist (Heilige Drei Könige).

Am stärksten belastet sein dürften am Sonnabend nach Einschätzung des ADAC die Großräume Hamburg, Köln und München sowie die Autobahnen A 1 Köln – Bremen – Hamburg, A 2 Dortmund – Hannover, A 3 Nürnberg – Frankfurt – Köln, A 5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt, A 7 Füssen – Würzburg – Kassel, A 8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe, A 9 München – Nürnberg und A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach sowie A 81 Singen – Stuttgart, A 93 Kufstein – Inntaldreieck und A 95 Garmisch-Partenkirchen – München.

Auch im Ausland sind Staus an der Tagesordnung: In etlichen Ländern enden ebenfalls die Ferien, so zum Beispiel in Österreich, Italien und der Schweiz. Vor allem in diesen drei Alpenländern sind auf den wichtigsten Fernstraßen und den direkten Verbindungen aus den Wintersportgebieten stockender Verkehr und Staus einzukalkulieren. (ampnet/jri)

//Artikel bewerten
Loading...
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)