Auto Nachrichten: in-elf-bundeslaendern

Stauprognose: Ferien-Ende
In elf Bundesländern

10. April 2012 | kommentieren

Der ADAC erwartet am kommenden Wochenende starken Rückreiseverkehr, da in elf Bundesländern die Osterferien zu Ende gehen. Ein Verkehrschaos wird aber ausbleiben. Das Verkehrsaufkommen wird sich am Sonnabend am stärksten bemerkbar machen. Vor allem auf den Verbindungen von der Küste und aus den Alpen dürfte die Fahrtzeit länger dauern.

Staugefährdet sind die Großräume Hamburg, Berlin, Köln, Stuttgart und München. Außerdem muss auf der A 1 Hamburg – Bremen – Dortmund – Köln, auf der A 2 Hannover – Dortmund – Köln, auf der A 3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt, auf der A 5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt , auf der A 6 Nürnberg – Heilbronn – Mannheim, auf der A7 Füssen – Würzburg – Kassel, auf der A 8 Salzburg – München – Karlsruhe, auf der A 9 München – Nürnberg – Berlin, auf der A 61 Koblenz – Mönchengladbach, auf der A 81 Singen – Stuttgart und auf der A 93 Kufstein – Inntaldreieck sowie auf der A 95 Garmisch-Partenkirchen – München mit Staus gerechnet werden. (ampnet/nic)

//Artikel bewerten
Loading...
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)