Auto Nachrichten: wenig-verkehr-am-muttertag

Stauprognose
Wenig Verkehr am Muttertag

7. Mai 2012 | kommentieren

Reisende, die auf den Autobahnen in Deutschland unterwegs sind, müssen am kommenden Wochenende (11.-13.5.2012) keine großen Staus befürchten. Das Verkehrsaufkommen hält sich in Grenzen. Nach Angaben des Auto Club Europa (ACE) werden etwaige Verkehrsbehinderungen am Freitag, Samstag und Sonntag auf den Bereich der gegenwärtig mehr als 400 Autobahnbaustellen mit verengten Fahrstreifen beschränkt bleiben.

Dichter Verkehr herrscht hingegen in Regionen, in denen Großereignisse wie Landesgartenschauen als Besuchermagnet wirken. Einen autofreien Sonntag gibt es unter anderem im hessischen Groß-Gerau, im Zwickauer Land und auf der Rheinstrecke zwischen Oppenheim und Worms. Die Urlauber-Route in den Süden – die Brennerautobahn – wird aufgrund eines traditionellen Treffens der Gebirgsjäger im Raum Bozen voraussichtlich stärker als üblich belastet sein.

In den übrigen europäischen Ländern dürfte der Verkehr bis auf wenige Ausnahmen am Wochenende weitgehend störungsfrei bleiben. In der Schweiz haben einige Kantone noch Frühlingsferien, während diese in Frankreichs Süden und im Elsass zu Ende gehen.

Laut ACE sind die für Alpenpässe verhängten Wintersperren größtenteils wieder aufgehoben worden. Die letzten Alpenübergänge sollen bis Ende Mai für den Verkehr frei gegeben werden. (ampnet/nic)

//Artikel bewerten
Loading...
//Artikel empfehlen

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)