Auto Nachrichten: hyundai-veloster-turbo

Start im Oktober
Hyundai Veloster Turbo

29. August 2012 | kommentieren

Hyundai strukturiert das Veloster-Angebot neu. Dank der neuen Ausstattungslinie Trend sinkt der Einstiegspreis für das 1+2-türige Coupé um über 1600 Euro auf 19 990 Euro. Die im Oktober startende Variante mit 137 kW / 186 PS starkem Direkteinspritzer-Turbo wird ab 24.690 Euro erhältlich sein. Die Zahl der Modellvarianten wächst damit auf acht.

Mit dem neuen Top-Modell erfüllt Hyundai zahlreiche Kundenwünsche nach mehr Leistung für den Veloster, der als einziges Coupé über zwei Türen auf der Beifahrer- sowie eine Tür auf der Fahrerseite verfügt. Der 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer mit Twin-Scroll-Turbotechnik beschleunigt den Veloster innerhalb von 8,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 214 km/h. Das maximale Drehmoment von 265 Newtonmeter reicht von 1500 bis 4500 Touren. Der Normverbrauch liegt bei 6,9 Litern Superkraftstoff. Alternativ zum serienmäßigen Sechs-Gang-Getriebe wird der Turbo mit Sechs-Stufen-Automatik angeboten.

Während der Veloster Turbo ab Herbst in den Ausstattungslinien Style und Premium zur Verfügung steht, wird die 103 kW / 140 PS starke Sauger-Variante zukünftig als Trend und Style erhältlich sein. Zum Serienumfang des neuen Einstiegsmodells zählen unter anderem ein Audiosystem mit USB- und AUX-Anschlüssen, Klimaanlage, Bordcomputer, Lederlenkrad und -schaltknauf sowie das Reifendruckkontrollsystem TPMS. Beim Style zusätzlich an Bord sind beispielsweise Sitze mit Stoff-/ Leder-Kombination, Smart-Key-System inklusive Start-/Stop-Knopf, Lichtsensor und Einparkhilfe hinten. Äußerlich gibt sich diese Variante mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen zu erkennen, die je nach Lackierung von farbigen Inlays verziert werden.

Als Turbo verfügt der Veloster Style zudem über Ledersitze, Pedale mit Alu-Auflage, eine elektrische Verstellung des Fahrersitzes und eine hochauflösende TFT-LCD-Anzeige für die Instrumente. Äußere Erkennungsmerkmale sind Scheinwerfer mit Projektionstechnik und ein eigenes Design für die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die Ausstattungslinie Premium beinhaltet unter anderem Klimaautomatik, Navigationssystem, Rückfahrkamera, elektrisch einklappbare Außenspiegel, eine Geschwindigkeitsregelanlage und Mittelkonsole mit Klavierlackdekor. Zudem verfügt die Audioanlage über Subwoofer und Center-Lautsprecher sowie Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Premiere bei Hyundai feiert außerdem die exklusiv für den Veloster Turbo auf Wunsch erhältliche dunkelgraue Mattlackierung Young Gun. (ampnet/jri)

//Artikel bewerten
Loading...
//Links zu Hyundai
//Artikel empfehlen
Anzeige

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)