Der neue Lexus LS
Traditionell und hochmodern

27. November 2012 | kommentieren

Vor 23 Jahren ging der Lexus LS an den Start, seither sind mehr als 730.000 Exemplare verkauft worden. Im Laufe von vier Modellgenerationen wurde das Top-Modell natürlich kontinuierlich weiterentwickelt. In all diesen Jahren haben sich laut Lexus allerdings vier Merkmale nie verändert

Die den Charakter des LS von jeher prägen: hochmoderne technische Features, die nicht selten im LS Weltpremiere feierten, höchste Qualität verbunden mit dem typisch japanischen Feingefühl für Design und Detailliebe, ein unübertroffen geräuscharmer Innenraum sowie ein unvergleichliches Fahrerlebnis.

2.500 Verbesserungen beim Lexus LS

All das soll beim neuen LS nicht anders sein, auch wenn er gegenüber dem aktuellen Modell in jeglicher Beziehung weiterentwickelt wurde. Seit der Markteinführung der aktuellen Modellgeneration im Jahr 2006 sind mehr als 2.500 Verbesserungen in diese Baureihe eingeflossen. Mit der Präsentation des neuen LS erhöht sich diese Zahl auf einen Schlag um weitere 3.000 Optimierungsmaßnahmen. Darunter finden sich nicht weniger als drei Weltpremieren sowie 15 neue Features und Technologien, die erstmals in einem Lexus zum Einsatz kommen. Größte Beachtung wurde bei der Entwicklung des neuen Flaggschiffs dem Feedback der Kunden geschenkt. (Auto-Reporter.NET/br)

//Artikel bewerten
Loading...
//Links zu Lexus
//Artikel empfehlen
Anzeige

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)