Kalender für 2013
Das neue Jahr wird heiss!

7. Dezember 2012 | kommentieren

Schon Vorsätze fürs neue Jahr? Wie wäre es denn mit etwas mehr Haut?! Da haben wir was, das ganz sicher nicht über Bord geworfen wird- die neuen Kalender von Miss Tuning und Stahlgruber sind raus und versprechen ein sexy 2013.

Miss Tuning im heißkalten Helsinki

Eishockey in Unterwäsche, Ölwechsel in knappen Shorts, im Lederbiki durchs Feuer- so inszeniert die Tuning World am Bodensee ihre diesjährige Miss Tuning, die 22-Jährige Frizzie Arnold aus Chemnitz. Dabei räkelt sich die heisse Brünette lasziv in Dessous und leichter Bekleidung zum Großteil vor Oldtimern, legt aber auch als sexy Mechanikerin in der Werkstatt selbst Hand an. Schauplatz des Ganzen ist die Metropole Helsinki, die für sehr ästhetische aber auch brennend heisse Kulissen sorgt: Feuer, Eis, Felle, grüne Landschaft und das Meer geben den Bildern eine gewisse nordische Exotik.

Stahlgruber und die Motor-Erotik

Ganz anders präsentiert sich die Variante des Traditionsunternehmens Stahlgruber- erotisch werden die fast nackten Damen Monat für Monat in Aktion präsentiert und das ganz im Zeichen des Motorsports. Da wird das Auto schon mal mit ganzem Körpereinsatz geschrubbt, im String-Tanga getankt oder ein Reifenwechsel in strömendem Regen getätigt, mit nichts als einem Höschen am Leib. Der Kalender ist in schwarz weiss gehalten, was seine klassisch markante Note unterstreicht, die perfekt mit den zwölf schönen Motorbabes und deren schnittigen Flitzern harmoniert. Bei den Damen soll es sich angeblich um die zwölf schönsten Stahlgruber Kundinnen handeln. Leider ist der Erotik-Kalender nicht käuflich zu erwerben, sondern bleibt nur Kunden des Hauses Stahlgruber vorenthalten.

Bei solchen Aussichten kann das Jahr 2013 gerne kommen und wir warten mit Spannung darauf!

//Artikel bewerten
Loading...
//Artikel empfehlen
Anzeige

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)