Lewis Hamilton auf Platz 6
Erstes Training in Jerez

9. Februar 2013 | kommentieren

Ross Brown, Chefdenker beim Formel 1-Team Mercedes AMG Petronas, zeigte sich mit dem Ergebnis des ersten Tests im spanischen Jerez zufrieden. Nico Rossberg, sagte er, sei am besten in der Lage, das alte Auto mit dem neuen zu vergleichen und der sei zufrieden. Der Neue im Team, Lewis Hamilton, lobte den Zugewinn beim so wichtigen Abtrieb. Beim Vergleich der Trainingszeiten belegte Hamilton den Platz 6.

Knapp acht Zehntel Sekunden hinter Kimi Raikkonen im Lotus lag Lewis Hamilton bei einer der gezeiteten Runden bei insgesamt 145 Runden in Jerez. Hamilton und Rossberg würden in einem Rennen bei 0,8 Sekunden Differenz zum Besten weit hinterherfahren. Aber das erste Training ist nicht das erste Rennen. In Jerez lagen Lotus, Sahara Force India, Red Bull, Sauber und Toro Rosso belegten die Plätze 1 bis 5. Unwahrscheinlich, dass diese Rangfolge schon die Kräfteverteilung in der kommenden Saison wiedergeben sollte. (ampnet/Sm)

F1 News, F1 Kalender und Formel 1 Ergebnisse auf Motorsport-Total.com
//Artikel bewerten
Loading...
//Links zu Mercedes
//Artikel empfehlen
Anzeige

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)