Genf 2013: Lexus
IS 300h ab Sommer

5. März 2013 | kommentieren

Auf dem Genfer Salon 2013 feiert die neue Lexus-IS-Baureihe, die Mitte des Jahres auf den Markt kommt, ihre Europa-Premiere. Darunter ist auch der IS 300h. Damit bietet die japanische Premium-Automobilmarke als einziger Fahrzeughersteller weltweit künftig in allen Baureihen ein Modell mit Vollhybridantrieb an.

Das erste Vollhybrid-Modell der IS-Baureihe zeichnet sich durch eine Systemleistung von 164 kW / 223 PS bei einem Kraftstoffverbrauch (nach EU-Norm) von 4,3 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern aus. Die CO2-Emissionen liegen bei 99 Gramm pro Kilometer.

Der Vollhybrid-Antrieb des IS 300h umfasst einen Elektromotor mit 105 kW / 143 PS sowie ein neu entwickeltes Vierzylinder-Benzintriebwerk mit 2,5 Litern Hubraum und 133 kW/ 181 PS Leistung, Die System-Gesamtleistung beträgt 164 kW / 223 PS, damit beschleunigt die Limousine in 8,3 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h.

Das stufenlose Hybridgetriebe CVT des neuen IS 300h wird über einen elektronischen Wählhebel und Shift-by-wire-Technologie gesteuert. Auf Tastendruck sind verschiedene Fahrmodi abrufbar: EV (rein elektrischer Antrieb), Eco (optimale Kraftstoffeffizienz), Normal, Sport und Sport S (exklusiv für den IS 300h F-Sport). (ampnet/deg)

//Artikel bewerten
Loading...
//Links zu Lexus
//Artikel empfehlen
Anzeige

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)