Fiat 500 Sondermodell:
Günstiger Start in den Sommer

17. April 2013 | kommentieren

Zwei sonnige Sondermodelle des Fiat 500 werben zum Start der warmen Jahreszeit um Kunden. Diese haben die Wahl zwischen einem Cabrio und einer Limousine mit Open-Air-Feeling.

Als Sondermodell „Sole“ ist nun der Fiat 500 als Limousine oder Cabrio zu haben. Beide Karosserieversionen werden zum gleichen Preis von 13.990 Euro angeboten. Zur gemeinsamen Ausstattung zählen unter anderem Klimaanlage, beheizbare Außenspiegel und ein Ablagefach unter dem Beifahrersitz. Beim Lack kann zwischen Gelb, Rot, Blau, Beige und Grau gewählt werden. Die Limousine kommt außerdem mit einem Panorama-Glasschiebedach daher, das Cabrio verfügt über das normale Rollverdeck aus schwarzem Stoff.

© Fiat
Mit einem Panoramadach wartet der Fiat 500 Sole auf

Für den Antrieb stehen der 1,2-Liter-Vierzylinderbenziner mit 51 kW/69 PS sowie der 0,9-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner mit 63 kW/85 PS zur Wahl. Die Preise für die zweite Variante liegen jeweils bei 15.290 Euro. Den Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller mit bis zu 2.300 Euro an.

//Artikel bewerten
Loading...
//Links zu Fiat
//Artikel empfehlen
Anzeige

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)