Auto Nachrichten: mit-der-u-21-im-training

Sponsored Video: Mercedes-Benz -
Mit der U-21 im Training

17. Juni 2013 | kommentieren

Sie haben die Vorrunde nicht überstanden und werden die erstmals in Israel stattfindende U-21-Fussball-Europameisterschaft 2013 nicht aktiv miterleben. Umso mehr Aktion herrscht jedoch hinterm Lenkrad bei der U-21 Fussballnationalmannschaft: im Fahrsicherheitstraining von Mercedes Benz können die Jungspunde nun endlich zeigen, was sie drauf haben.

„Das ist was für die jüngere Generation!“, ruft ein Mitglied der U-21 Fussballnationalmannschaft über den Hindernisparcours der Extraklasse, bevor er in den bereits wartenden Mercedes steigt. Ganz nach dem Motto „das Auto an die Grenzen bringen.“ wird es hier von einer Extreme in die nächste katapultiert und die Passagiere gleich mit. Der Spaß kommt selbstverständlich nicht zu kurz: lachende Gesichter, die sich sofort wieder hochkonzentriert um die nächste Kurve kümmern sind Hauptbestandteil des knapp zweiminütigen Clips.

Das Fahrsicherheitstraining ist Teil des Fahrdynamik-Programms von Mercedes Benz. Dieses wurde speziell entwickelt, um die Aufmerksamkeit während der Fahrt zu erhöhen und durch die Absolvierung des speziellen Parcours, die eigenen Fahrfähigkeiten zu verbessern. Und das Ziel des Ganzen ist selbstverständlich fahrerisches Können zu schärfen, mit dem Effekt, dass ein besseres Reaktionsvermögen hilft Unfällen vorzubeugen.

Sehr vorbildlich! Denn, wie man in dem Video sieht, ist es gar nicht so einfach bei extremen Wetter und Strassenbedingungen binnen Sekunden zu reagieren. Und wenn wir sie schon nicht auf dem Feld zu Gesicht bekommen, dann zumindest auf Asphalt. Gut gemacht Jungs!

Sponsored Article

//Artikel bewerten
Loading...
//Links zu Mercedes
//Artikel empfehlen
Anzeige

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)