BMW X6 M Design Edition
Auf Wunsch mit Streifen

26. November 2013 | kommentieren

Es gibt Fahrzeuge, die liebt oder hasst man. Auch der BMW X6 spaltet mit seinem ungewöhnlichen Design die Geschmäcker. Für noch mehr Aufmerksamkeit bieten die Münchener den X6 M als limitiertes Sondermodell auch mit Kriegsbemalung an.

BMW hat eine auf 100 Exemplare limitierte Sonderausführung des X6 M aufgelegt. Auf den ersten Blick ist die „Design Edition“ an den markanten Streifen in hellblau, dunkelblau und rot erkennbar. Besonders auffällig sind diese bei einer weißen Außenlackierung, alternativ stehen noch Schwarz oder Rot zur Wahl. Das sportive Oberklasse-SUV rollt auf 21-Zoll-Leichtmetallrädern.

© BMW
BMW X6 M Design Edition


Die Volllederausstattung Merino und das mit zweifarbigem Leder bezogene Armaturenbrett mit passenden Kontrastnähten sowie eine Editions-Plakette runden das Paket im Interieur ab. Die „Design Edition“ kostet 13.700 Euro, natürlich in Verbindung mit dem 114.000 Euro teuren und 408 kW/555 PS starken BMW X6 M. Auf die Streifen kann man auch verzichten, dann ist das Sondermodell 700 Euro günstiger.

//Artikel bewerten
Loading...
//Links zu BMW
//Artikel empfehlen
Anzeige

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)