Sondermodell Seat Leon I-Tech
Blau gemacht

26. November 2013 | kommentieren

Seat hat im Oktober ein zweistelliges Absatzplus im Vergleich zum Vorjahr eingefahren. Das soll auch weiterhin so bleiben, deshalb sorgen die Spanier jetzt für Bewegung im Modellpalette und legen ein Aktionsmodell für ihren Kompakten auf.

Mit dem Sondermodell I-Tech wertet Seat seinen Kompakten Leon auf. Sowohl den Fünftürer wie auch den dreitürigen SC bieten die Spanier ab sofort mit diversen Komfort- und Design-Extras an. Der Einstiegspreis für das Sondermodell liegt bei 20.490 Euro für den Leon SC mit 77 kW/105 PS, den Preisvorteil beziffert der Hersteller auf 740 Euro. Der günstigste Standard-Dreitürer ist für 14.990 Euro zu haben.

Das Modell I-Tech basiert auf der zweithöchsten Ausstattung Style, zusätzlich hat der Leon i-Tech unter anderem Klimaautomatik, elektrisch anklappbare Außenspiegel, Fernlicht- und Spurhalteassistent, Regensensor und ein Multimedia-System mit Touchscreen und integrierter Freisprechanlage an Bord. Optisch gibt sich das Modell mit speziellen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und der Sonderfarbe Tossa-Blau zu erkennen, blaue Akzente setzen sich im Inneren, unter anderem an den Sportsitzen, fort. Der Kunde kann zwischen verschiedenen Benzin- und Dieselaggregaten von 77 kW/105 PS bis 90 kW/122 PS wählen. Als Fünftürer ist der Leon I-Tech mit dem 77 kW/105 PS starken Benziner ab 20.990 Euro zu haben.

//Artikel bewerten
Loading...
//Links zu Seat
//Artikel empfehlen
Anzeige

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)