Genf 2017: Mitsubishi
Eclipse Cross kommt im Herbst

8. März 2017 | kommentieren

Mitsubishi stellt auf dem Automobilsalon in Genf (–19.3.2017) als komplett neues Modell den Eclipse Cross vor. Das 4,41 Meter lange kompakte SUV mit keilförmiger Gürtellinie hat ein Schrägheck, Allradantrieb und wahlweise einen neuen 1,5-Liter-Benziner oder den überarbeiteten 2,2-Liter-Diesel unter der Haube. Geschaltet wird per CVT-Getriebe mit Sportmodus (Benziner) oder per 8-Gang-Automatik (Diesel) Die Markteinführung des Eclipse Cross ist für Herbst geplant.

Weite Bereiche wie Armaturentafel und Türenverkleidungen sind im Interieur mit weichen, lederartig genoppten Materialien bezogen, die einen markanten Kontrast zu den silberfarbenen Applikationen bilden. Eine optional erhältliche Echtlederausstattung präsentiert sich mit Ziernähten in einem Orangeton. Zusätzlich betonen Klavierlack- und Karbonelemente im Cockpit, am Lenkrad, in der Mittelkonsole und den Türverkleidungen sowie silberfarbene Einfassungen im unteren Bereich des Armaturenträgers den wertigen Anspruch.

© Mitsubishi
Mitsubishi Eclipse Cross.


Die neue Bedieneinheit „Touchpad Controller“ in der breiten, in zwei Hälften unterteilten Mittelkonsole ermöglicht intuitive Bedienvorgänge – die Audiolautstärke beispielsweise lässt sich mit zwei Fingern über das Tastfeld justieren. Audiofunktionen von Radio oder Apple-Carplay-Funktionen sind ebenso steuerbar. Dazu kommen ein 7-Zoll-Touchscreen und ein Head-up-Display.

© Mitsubishi
Mitsubishi Eclipse Cross.


Die Rücksitzbank ist um 20 Zentimeter verschiebbar, die Lehnen sind neigungsverstellbar. Auf Wunsch ist auch Panorama-Glasdach lieferbar. Die Palette an Assistenzsystemen reicht vom Auffahrwarner über Spurhaltehilfe und 360-Grad-Umgebungsansicht bis hin zu Fehlbeschleunigungsschutz, der vesehentliches Gasgeben verhindert, wenn sich vor oder hinter dem Auto ein Hindernis oder ein Fremdfahrzeug befinden. (ampnet/jri)

//Artikel bewerten
Loading...
//Links zu Mitsubishi
//Artikel empfehlen
Anzeige

//Schreibe deine Meinung!



* (Pflichtfeld)